Dillingen Kompost

Landwirtschaft

Der Ursprung aller unserer Betriebszweige ist die Landwirtschaft. Hier produzieren wir auf unseren Acker- und Grünlandflächen verschiedene Kulturen, wie Dinkel, Weizen, Zuckerrüben, Mais und Silphie, zur Lebensmittel- und Energieproduktion.

Dabei ist es uns wichtig nachhaltig zu wirtschaften und Verantwortung für unseren wertvollsten Produktionsfaktor zu übernehmen: den Boden.

Wir wirtschaften nach den Grundsätzen des regenerativen Landbaus:

  • Reduzierter Einsatz von chemischem Pflanzenschutz

  • Reduzierte und keine wendende Bodenbearbeitung

  • Einsatz von Spurennährstoffen und effektiven Mikroorganismen zur Anregung des Bodenlebens

  • Möglichst ständige Begrünung der Flächen

Hier schließt sich also der Kreis. Die erwirtschafteten Energiepflanzen fließen in die Stromerzeugung, wobei wieder Düngemittel entstehen, die das Pflanzenwachstum fördern. Auch verwenden wir den selbst erzeugten Kompost hier gern.